Die Gewinner*innen stehen fest

Die Fachjury vergibt elf Preise beim Schreibwettbewerb "Raus aus deiner Haut!". Die Siegertexte erscheinen in den Fürther Nachrichten.

46 außergewöhnliche Texte haben KUBIK beim Schreibwettbewerb "Raus aus deiner Haut!" erreicht - da ist es schwierig, Gewinner*innen auszuwählen! Einige Einreichungen haben die Jury, bestehend aus Pauline Füg (Autorin & Dozentin für Kreatives Schreiben), Matthias Boll  (Fürther Nachrichten) und Cornelia Bley-Rediger (Literaturpädagogin, Volksbücherei Fürth) aber besonders überzeugt: In jeder Alterskategorie wurden drei Preise vergeben, darunter drei Hauptpreise.  Außerdem hat sich die Jury dazu entschlossen, zwei Einreichungen mit einem Sonderpreis auszuzeichnen. Die drei Texte, die mit einem Hauptpreis prämiert sind, werden in den nächsten Tagen in voller Länge in den Fürther Nachrichten veröffentlicht.

Wir gratulieren allen Preisträger*innen und bedanken uns bei allen, die Teil dieses Projekts sind!

 

Alterskategorie 8-12 Jahre

Hauptpreis: Blutrote Erlebnisse (Sarah Nussbächer)

Auszeichnnung: Heute keine Suppe? (Hannah Mühlbauer), Willkommen in meiner Haut (Frieda Braune)

Sonderpreis: Die Pandemie als Buch erleben (Reto Reich)

 

Alterskategorie 13-18 Jahre

Hauptpreis: Unser Markt (Yannis Beissel) , Raus aus meiner Haut (Johanna Gimpel)

Auszeichnung: Kommunikationsschwierigkeiten (Norah Brockhaus)

Sonderpreis: Für immer online (Leonardo, Diana)

 

Alterskategorie 19-26 Jahre

Auszeichnung: Die Haustür (Maria Vogel), Des Pudels Kern (Nicole Jucha),
Mein Bett im Schatten der Pandemie (Franziska Schrodt)