Inge Gutbrod ist freischaffende Künstlerin. Mit dem Material Wachs erforscht sie seit Jahren das Phänomen der Transluzenz (Lichtdurchlässigkeit) in Form von Bildern, Objekten, architekturspezifischen Installationen und Leuchtarbeiten. Die Künstlerin hat bereits zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland gemacht und viele Preise und Stipendien erhalten. Mit Kindern und Jugendlichen erstellt sie in ihrem Atelier oder in der Schule Wachslandschafen, Trauminseln oder individuelle Lampen und bezieht  gleichzeitig Themen wie Nachhaltigkeit und Umwelt mit ein.


Angebote

Gesichter, Masken, Monster
Trauminseln
Wachslandschaften
Wandlampen