Mobiles Kindertheater "Ellis Biest" (ab 4 Jahren)

Beschreibung

Elli liebt es, Prinzessinnen zu malen. Sie ist Prinzessinnen-Malerin aus Leidenschaft. Doch irgendwann wird es langweilig, immer nur Prinzessinnen zu malen und Elli wagt etwas Neues: Sie malt ein rosa Biest, das plötzlich lebendig wird - quicklebendig, um genau zu sein.

Das Biest überredet Elli zu verrückten Abenteuern und stellt ihre bisherige Welt komplett auf den Kopf: Da werden Prinzessinnen geärgert, Drachen bezwungen, mindestens elf Spiegeleier verschlungen und natürlich einmal um die ganze Welt gereist.

Eine Geschichte über Langeweile, Fantasie und den Mut, mal etwas ganz anders zu machen.

 

 

Nach dem Kinderbuch von Martin Karau, Rechte: Aufbau Verlag

Regie: Tina Geißinger, Musik: Thomas Herr

 

 

Zielsetzung

Das Kindertheaterstück „Ellis Biest“ regt die Kreativität an. Es animiert die Kinder dazu, zu zeichnen und sich auf eine Fantasiereise zu begeben und so der Langeweile eigenständig etwas entgegen zu setzen.

 

Weitere Informationen
Spielfläche: 6 x 5 m (BxT) Die Abstandsregel wird eingehalten.
Träger
Theater Morgenroth & Schwester
90419
Nürnberg
Ansprechpartner*in
Rebecca Kirchmann
morgenrothundschwester@gmail.com
0176/70037130
Weiterführender Link
www.theater-morgenroth-und-schwester.de
Kosten
440,- €
Ort
nach Absprache
Projektzeit und -dauer
Aufführungsdauer: ca. 50 Minuten, Auf- und Abbauzeit: jeweils 45 Minuten
Beteiligte
Meike Hess und Rebecca Kirchmann

Kultursparte

  • Theater

Bildungseinrichtung

  • Kindergarten
  • Hort
  • Grundschule
  • Förderschule

Jahrgangsstufe/Alter

  • Kindergarten
  • 1. Klasse
  • 2. Klasse
  • 3. Klasse
  • 4. Klasse

Schulfach/Lehrplanbezug