Kulturbeutel: Quill it! Qui(r)llige Kunstwerke

Beschreibung

Thema: drehen, zwirbeln und kleben… aus bunten Papierspiralen kannst du phantastische Bilder erschaffen! Für einen einfachen Einstieg in diese zauberhafte Technik sind für dich selbstklebende Untergründe und Papierstreifen vorbereitet, mit denen du nach Lust und Laune experimentieren kannst. Ein bisschen Fingerfertigkeit und Lust am freien Gestalten sind hier gefragt.

 

Der Kulturbeutel ist ein kontaktloser Kunst-Workshop zum Basteln, Entdecken und Erforschen. Jede*r Schüler*in erhält einen eigenen Kulturbeutel, in dem alle Grundmaterialien und eine bebilderte analoge Gebrauchsanweisung und/oder der Link zu einem youtube-Video enthalten sind und der bequem nach Hause genommen werden kann. Die Künstler*innen können die Kulturbeutel in Absprache mit der Lehrkraft an die Schule liefern.

Zielsetzung

Kreativität und sinnliche Betätigung kontaktlos ermöglichen, Homeschooling um eine bunte Facette ergänzen

Träger
Servicestelle KUBIK - Kulturelle Bildung in Kooperation
Ansprechpartner*in
Servicestelle KUBIK
kubik@fuerth.de
0911 974 16 99
Kosten
2 Euro pro Kulturbeutel
Ort
für zuhause geeignet
Projektzeit und -dauer
flexibel
Beteiligte
Stella Springhart, freischaffende Künstlerin

Kultursparte

  • Kunst / Gestaltung / Architektur

Bildungseinrichtung

  • Grundschule
  • Förderschule
  • Mittelschule
  • Real- und Wirtschaftsschule
  • Gymnasium
  • Berufsschule
  • FOS/ BOS
  • Hort

Jahrgangsstufe/Alter

  • 2. Klasse
  • 3. Klasse
  • 4. Klasse
  • 5. Klasse
  • 6. Klasse

Schulfach/Lehrplanbezug

  • Kunst